über allem

ueber_allem_top_image

Allen täglichen Herausforderungen, Halbheiten, Unzulänglichkeiten und unseren eigenen Schwächen zum Trotz wollen wir unserem Tun ein paar Worte voranstellen.

Über-Drüber-Worte sozusagen, Leit-Worte des großen Zusammenklangs:

* Leben * Dank * Liebe * Freude * Humor * Kraft * Würde * Mut * Weite * Berührung*

Übrigens: BIO-LOGISCH sind wir auch.

grund_und_boden_cloud_new

Zusammenklang

Grund und Boden

Der Grund, auf dem wir leben, ist Grund genug, um von Grund auf dankbar zu sein.

Mittel-los ist man nicht: mit Grund und Boden, mit Haus und Hof, mit Pflanzen und Tieren.

Vor allem haben wir eines: Verantwortung. Nicht weniger als jeder Mensch.

Was ist der Grund, aus dem wir den Hof bewirtschaften? Der gute Boden, der gesunde Boden: das ist unser Grund! Auf ihm dürfen wir bauen.

Zusammenklang

Haus und Hof

Über das Leben am Hof gibt es so manche Vor-Stellungen – in uns und um uns – und mit all dem, was unsere Vor-fahren an Spur hinterlassen haben.

Was das Leben am Hof HEUTE bedeutet, will uns jeder Tag auf seine eigene Weise zeigen.

Ja, durchaus: Wir genießen den Luxus des bäuerlich-höfischen Lebens mit allem was dazu gehört. Das ist vor allem viel Raum. Raum für Verantwortung und die Herausforderung, mit dem was ist, lebendig zu bleiben.

haus_und_hof_cloud_new
pflanzen_und_tiere_cloud_new

Zusammenklang

Pflanzen und Tiere

Aus gutem Grund gibt es auf unseren Feldern auch Kornblumen und verschiedenste wild-wachsende Kräuter. Das Gedeihen von Getreide und Erdäpfeln freut uns aber auch sehr 🙂

Wir schätzen es, uns mit Obst und Gemüse versorgen zu können, Platz für Hühner und Katzen zu haben. Neben dem Schaf zählt aber vor allem der Regenwurm zu den wichtigsten Tieren am Hof!

Zusammenklang

Du und Ich

Ach ja, und dann ist da noch der Mensch. Du und Ich, ein kleiner Teil vom großen Ganzen, zwischen Raum und Zeit und Ruf und Antwort.

Im Kreis laufen?

Kreis-Lauf-Zusammen-Brüche?

Oder wollen wir uns in unserem Kreis-Läufen begegnen?

Wir freuen uns über:

…die Bio-Schule Schlägl, die junge Menschen auf ihrem Weg in eine bäuerliche Zukunft begleitet, und deren Partner wir sein dürfen.

…die Organisation „wwoof“, die quer durch die Welt Menschen auf Bio-Höfe vermittelt, und so die Begegnung verschiedener Lebenswelten ermöglicht.

du_und_ich_cloud

… die Manufaktur Haslach, einen sozialökonomischen Betrieb, der unsere Wolle verarbeitet

Begegnungen mit Menschen, die auf ihrer Reise durch die Welt mehr oder weniger zufällig auch in Minihof vorbei kommen

www.schrittwaerts.de

www.prehabitation.net